So viel Kalorien darfst du pro Tag essen

52698905_623167314804850_753318623560335360_o.jpg

Um erfolgreich abzunehmen sollte man seinen individuellen Kalorienbedarf berücksichtigen. 
Der Kalorienbedarf legt fest wieviel Nahrung du zu dir führen musst um dein Körper mit ausreichend Energie zu versorgen.
Dabei ist dieser Wert bei jedem unterschiedlich und ist von vielen Faktoren abhängig, z.B. dem Alter, dem Geschlecht, der Körpergröße, dem Gewicht sowie dem Gesundheitszustand und der persönlichen Aktivität.

Sportler jedoch können viel mehr Essen ohne zu zunehmen, da Sie sich mehr bewegen und so mehr Kalorien verbrennen. 
Auch der erhöhte Muskelanteil im Körper sorgt dafür das der Kalorien Grundbedarf höher ist, weil die Muskeln auch im Ruhezustand Energie benötigen.

Dabei ist der Grundbedarf von Frau deutlich geringerer als die vom Mann:
(Bitte beachtet das es sich um folgende Zahlen nur um Richtwerte handelt)

Männer (19 – 51 Jahre) benötigen 2.500 kcal/Tag.
Bei Frauen (19 – 51 Jahre) sind es deutlich weniger mit 1.900 kcal/Tag.

Um nun erfolgreich Abzunehmen sollte man in ein leichtes Kalorien Defizit gehen, sodass der Körper auf die eigenen Fettreserven zurückgreifen muss um den Körper mit genügend Energie zu versorgen; Dabei sollte man jedoch nicht mehr als 400kcal/Tag Verringern, da man sonst zu sehr hungert und der JoJo-Effekt droht.

Pano